Naturfotografie · 07. Februar 2020
nzwischen ist wieder ein Monat verstrichen und ich habe nochmals das gleiche Fotomotiv ins Visier genommen: den alten Kirchturm ("Zu unserer lieben Frau") in Nagold bei Vollmond. Diesmal war der Mond am klaren Himmel gut zu sehen ...
Sachaufnahmen · 06. Februar 2020
Eigentlich mögen wir es ja nicht wirklich: Wir kaufen nette Dinge und diese werden schneller alt oder kaputt oder sind nicht mehr in ...
Technik & Wissen · 28. Januar 2020
Training ist im Sport wichtig. Wer hier bummelt, setzt schnell Rost an. Mit der Bildbearbeitung ist es nicht viel anders ...
Naturfotografie · 22. Januar 2020
Die einen warten auf den Schnee, damit sie für den Wintersport endlich tolle Pisten haben. Die anderen – wie auch ich – warten auf den Schnee, damit sich neue, winterliche Fotomöglichkeiten bieten. Bei uns war in diesem Winter noch nicht wirklich viel von dieser Form gefrorenen Wassers zu sehen ...
Naturfotografie · 12. Januar 2020
Einen Monat vorher hatte ich mehr oder weniger per Zufall beim letzten Vollmond gesehen, wie interessant in Nagold der Mond hinter dem alten Kirchturm am frühen Abend aufging. Damals hatte ich leider meine Kamera nicht zur Hand. So wartete ich einen Monat sehnsüchtig auf den nächsten Vollmond ...
01. Januar 2020
Einmal im Jahr bietet sich die Möglichkeit das Silvesterfeuerwerk aubzulichten. Diese Möglichkeit wollte ich in diesem Jahr einmal aus einer neuen Perspektive angehen ...
Technik & Wissen · 29. November 2019
Eigentlich gehöre ich zu den Fotografen, die der Überzeugung sind, dass es schlechtes Fotowetter eigentlich nicht gibt. Wie immer, so auch in diesem Fall: Ausnahmen bestätigen die Regel. Im Moment hat sich echt richtiges graues Novemberwetter seit einer gefühlten Ewigkeit bei uns dauerhaft niedergelassen ...
Naturfotografie · 21. September 2019
Nach einer Weile Wanderns hatte ich mich dann den Brunft-Rufen ziemlich genähert. Dieser tiefe, sonore Sound erzählt von ungestümer Urgewalt. Bei manchen mächtigen Rufen scheint fast die Luft zu beben und und das Testosteron der brünftigen Hirsche in der Luft zu schweben. Eigentlich ist es unbeschreiblich, wie das ist, mitten in diesen Rufen zu stehen, die Macht und Reviere abgrenzen sowie lautvoll Kräfte messen. Entfernt konnte ich immer wieder auch Geweihe aneinanderkrachen hören ...
Naturfotografie · 14. September 2019
Rasch war ich in den Kleidern, packte ich alles zusammen und fuhr von Bad Hindelang ins Ostrachtal. Das noch schlafende Hinterstein im Rücken und die funkelnden Stern über dem Ostrachtal vor mir baute ich meine Kamera auf und fing den Sternenhimmel ein. Jetzt galt es zu warten bis die Sonne mit dem ersten Morgenlicht die Landschaft zu modellieren begann.
Technik & Wissen · 06. September 2019
Kürzlich hatte mich das Angebot gelock, mich als Fotobuch-Tester bei Saal Digital zu bewerben. Siehe da: ein paar Tage später erhielt ich einen Gutschein für einen Test. Das fand ich richtig klasse. Heute erhielt ich nun mit der Post mein großes Fotobuch im Format 42 x 28 cm. Hier darf man getrost von HighEnd sprechen. Sicherlich sind die Preise nicht gerade ein Schnäppchen, doch die Qualität kann sich voll und ganz sehen lassen. Ich bin jedenfalls begeistert von diesem feinen Ausdruck ...

Mehr anzeigen