Artikel mit dem Tag "Makroaufnahme"



Naturfotografie · 02. Juni 2020
Rund zehn Jahre hat es gedauert, bis ich diese seltene Schönheit unter den heimischen Orchideen in Fotos festhalten konnte. Die erste Bekanntaschaft mit dem Gelben Frauenschuh machte ich in Kindertagen ...
Naturfotografie · 19. März 2020
Heimische Reptilien finde ich wirklich spannend. Leider sind diese teilweise von Haus aus rar oder zumindest sehr scheu ...
Naturfotografie · 18. März 2020
Ende Februar hatten wir kurzfristig ein paar wenige warme Tage mit Frühlingstemperatur. Wie ich am Laich feststellen konnte, waren die ersten Braunfrösche in diesem engen Zeitfenster bei uns herum schon fleißig am Laichen gewesen. Das war so schnell und auch kurz, dass ich keine Chance auf Fotos hatte. Ehrlich gesagt ...
Sachaufnahmen · 06. Februar 2020
Eigentlich mögen wir es ja nicht wirklich: Wir kaufen nette Dinge und diese werden schneller alt oder kaputt oder sind nicht mehr in ...
Naturfotografie · 22. Januar 2020
Die einen warten auf den Schnee, damit sie für den Wintersport endlich tolle Pisten haben. Die anderen – wie auch ich – warten auf den Schnee, damit sich neue, winterliche Fotomöglichkeiten bieten. Bei uns war in diesem Winter noch nicht wirklich viel von dieser Form gefrorenen Wassers zu sehen ...
Technik & Wissen · 29. November 2019
Eigentlich gehöre ich zu den Fotografen, die der Überzeugung sind, dass es schlechtes Fotowetter eigentlich nicht gibt. Wie immer, so auch in diesem Fall: Ausnahmen bestätigen die Regel. Im Moment hat sich echt richtiges graues Novemberwetter seit einer gefühlten Ewigkeit bei uns dauerhaft niedergelassen ...
Naturfotografie · 24. Mai 2019
In Zeitlupe arbeitete sich die Viper nun weiter die kleine Böschung hinauf. Fast unheimlich mutete das vorsichtige Vortasten an. Alle Sinne der Schlange schienen auf Empfang. Von der Schlange selbst war kein Geräusch zu hören. Gerade diese stille Pirsch der Viper in Verbindung mit der hellwachen Präsenz ließen mich das irgendwo als fast geisterhaft unheimlich wahrnehmen.
Naturfotografie · 12. September 2018
Schlangen sind gar nicht so einfach zu finden. Wenigstens nicht dann, wenn man diese gerne fotografieren möchte. Seit dem Frühjahr warte ich auf eine Gelegenheit ...