Augenblick ...

... das aktuelle Bild

... ein paar Winterimpressionen

 

Für die Verhältnisse der vergangenen Jahre hatten wir aktuell über einen erstaunlich langen Zeitraum beständiges Winterwetter. Eine tolle Gelegenheit, dieses Ereignis in Bildern festzuhalten. Trotz allem ist die weiße Pracht ein rasch vergängliches Vergnügen. Der Zauber einer neu verschneiten Landschaft ist rasch dahin. Da schüttelt wind den Schnee von den Bäumen, die Mittagssonne schmelzt den morgendlichen Pulverschnee zusammen und Menschen ziehen Spuren durch den Schnee, die der Illusion der Unberührbarkeit ein Ende setzen.

Die Momente sind kurz. Doch als ich losgezogen war, diese Fotos habe ich etwas von dem stillen Frieden erlebt, der so geheimnisvoll über einer neu verschneiten Landschaft liegt.